OCPP Anbindung eCarup über Public

  • Fragen
  • OCPP Anbindung eCarup über Public

OCPP Anbindung eCarup über Public

0
0

Hallo zusammen,

ich würde gerne die Anbindung an eCarup nutzen und habe hierzu den OCPP Server entsprechend eingetragen.

eCarup nutzt den Public Endpunkt, somit ist keine Authentifizierung notwendig.

Leider wird bei einem leeren Kennwortfeld die ID mitgeteilt, was zu Authentication invalid führt.

Anbei ein Auszug aus dem Log.

2022-08-06T12:19:10.456Z PB-OCPP: authorize '04887a1a4f6780'
2022-08-06T12:19:10.510Z PB-OCPP: Authorize Request
2022-08-06T12:19:10.511Z 	idTag = '04887a1a4f6780'
2022-08-06T12:19:10.591Z 
2022-08-06T12:19:10.631Z PB-OCPP: Authorize Confirmation
2022-08-06T12:19:10.632Z 	idTagInfo
2022-08-06T12:19:10.632Z 		status = 'Invalid'
2022-08-06T12:19:10.632Z 		parentIdTag = ''
2022-08-06T12:19:10.632Z 		expiryDate = '2022-08-07T12:19:12.056Z'
2022-08-06T12:19:10.742Z

Kann man das bei einer der nächsten Update berücksichtigen oder gibt es einen Trick?

Danke.

Grüße Andi

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 2, Antworten: 3)
Gefragt am 6. August 2022
59 views

Antworten (3)

0
Private answer

Hallo Andi,

vielen Dank für die Rückmeldung, die auch für künftige eCarUp-User sicher hilfreich ist. Ich freue mich, dass es nun funktioniert.

Viele Grüße,
Lars

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 4)
Beantwortet am 16. August 2022
0
Private answer

Hallo Lars,

ich habe die ID aus dem Serverlink zum OCPP Server von eCarUp verwendet und es klappt nun.

 

Grüße

Andi

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 2, Antworten: 3)
Beantwortet am 15. August 2022
0
Private answer

Hallo Andi,

bei OCPP ist es laut Spezifikation verboten, keine ID oder eine leere ID zu schicken. Spätestens, wenn der Ladevorgang startet, muss der Client eine ID mitschicken, die der Server autorisieren muss. Es muss also entweder die Möglichkeit geben, bei eCarup eine ID einzutragen, die der Server dann akzeptiert, oder es muss eine Default-ID geben, die eCarup stets akzeptiert. Diese Default-ID kann dann in der cFos Wallbox- bzw. Gerätekonfiguration unter "Feste RFID" eingetragen werden.

Über eine kurze Rückmeldung, ob eine der beiden Lösungen geholfen hat, und wenn ja, welche, würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße,
Lars

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 4)
Beantwortet am 11. August 2022