Lastmanagement für 2 cfos Wallboxen

  • Fragen
  • Lastmanagement für 2 cfos Wallboxen

Lastmanagement für 2 cfos Wallboxen

0
0

Hallo, ich interessiere mich für 2 eurer Wallboxen, habe aktuell noch kein E-Auto und noch keine PV Anlage, aber das solle demnächst ja alles integrierbar sein. Nur mein Netzbetreiber sagt, das ich für die Wallboxen maximal 11Kw verbrauchen darf. Es muss also ein Lastmanagement her. Wie ist das bei euch umzusetzen? Am Installationsort gibt es aktuell kein WLAN, läuft der Lastausgleich über W-Lan oder Modbus? Wie sieht dort die Einrichtung aus?

Viele Grüße und danke für Antworten

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 2, Antworten: 1)
Gefragt am 25. März 2022
173 views

Antworten (2)

0
Private answer

nur so aus Interesse (könnte für den Fragen steller interessant sein)...

Könnte sich eine 2te wallbox bei der ersten einloggen und würde das dann auch funktionieren?
Vielleicht hilft das dem Fragensteller

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 4, Antworten: 11)
Beantwortet am 28. März 2022
0
Private answer

Unsere Lastmanagement Software, der cFos Charging Manager ist in unserer cFos Power Brain Wallboxen integriert. Damit kann man einen Ladeverbund (Master/Slave) auf eine bestimmte Maximalleistung beschränken, z.B. auf 11kW für 2 Wallboxen.
Auch PV Überschussladen können Sie mit unserer Lastmanagement-Lösung umsetzen.
Wenn kein WLAN verfügbar ist kann alternativ über Modbus RTU kommuniziert werden

markiert als Spam
Geschrieben von cFos Team (Fragen: 13, Antworten: 42)
Beantwortet am 28. März 2022