Cfos Wallbox bricht Ladung ab und Support antwortet nicht

  • Fragen
  • Cfos Wallbox bricht Ladung ab und Support antwortet nicht

Cfos Wallbox bricht Ladung ab und Support antwortet nicht

0
0

Vielleicht antwortet mir ja jemand auf diesem Wege. Denn auf meine E-Mail vom 10.01.23 habe ich keinerlei Reaktion erhalten.

Ich bin am verzweifeln. Ich hatte am 30.03.22 von euch eine Wallbox bestellt (Bestellung 1886).
Diese wurde auch zeitnah geliefert und angeschlossen. Die Lieferung meines Teslas hatte sich leider bis in Dezember 2022 verzögert, weshalb ich die Wallbox jetzt erst wirklich testen konnte.
Ich habe die Box nach bestem Wissen eingestellt und Konfiguriert. Die erste Ladung lief auch ca. 2h und brach dann einfach ab. Mittlerweile bricht jede Ladung nach ca. 5-20 min ab und ich weiß nicht warum.
Ein mehrfacher Neustart der Wallbox, Installation der aktuellen Software sowie ein Neustart der WLAN Fritzbox brachte keine Besserung.
Im Anhang sind einige Screenshots sowie eine Syslog Datei der Wallbox.

Das Model 3 lädt ohne Probleme an Schnellladern, 11KW Ladern von IKEA und nun auch notdürftig über die ganz normale Steckdose. Also kann es am Tesla nicht liegen.

Woran kann der Fehler liegen?

Anhänge:
markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 0)
Gefragt am 12. Januar 2023
30 views

Antworten (3)

1
Private answer

Ich würde erstmal nichts konfigurieren (außer WLAN). Für normales Laden ( Stecker rein, läd) ist bereits alles vor konfiguriert.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 95)
Beantwortet am 13. Januar 2023
0
Private answer

Ja, also nach der Meldung "Charging Manager instabil" würde ich auch die Box einmal komplett auf Werksteinstellungen resetten, und dann neu einrichten (keine Sicherung einspielen sondern per Hand neu machen). Das ist auf jeden Fall am "sichersten" :)
https://network.cfos-emobility.de/antworten/kann-ich-die-cfos-power-brain-wallbox-werkseinstellungen-zuruecksetzen/

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 1, Antworten: 4)
Beantwortet am 13. Januar 2023
1
Private answer

Ich würde die gesamte Konfiguration zurücksetzen (ggf. Wlan neu konfigurieren) und dann versuchen zu laden.

markiert als Spam
Geschrieben von (Fragen: 0, Antworten: 95)
Beantwortet am 12. Januar 2023